Filmtheater Friedrichsdorf-Köppern

Filmprogramm

Phantastische Tierwesen 2 - Grindelwaldsverbrechen

Mi.14.11.20.oo
Do.15.11.20.oo Uhr
Fr.16.11.16.30 und 20.oo Uhr
Sa.17.11.20.oo Uhr
So.18.11.16.3o und 20.oo Uhr
Mo.19.11.20.oo Uhr
Mi.21.11.20.oo Uhr
Vorstellung in 2 D - Digital
Eintrittspreis : 9,00 €
Aus der Feder von J. K. Rowling entspringt die Filmreihe "Phantastische Tierwesen", magische Abenteuer in einer Zeit vor Harry Potter. Am Ende des ersten Films wurde der mächtige Dunkle Zauberer Gellert Grindelwald ( Johnny Depp) vom MACUSA (Magischer Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika) mit der Hilfe von Newt Scamander (Eddie Redmayne) festgenommen. Doch Grindelwald macht seine Drohung wahr und entkommt dem Gewahrsam. Er schart ein Gefolge um sich, das seine wahren Pläne nicht kennt: die Herrschaft reinblütiger Zauberer über alle nichtmagischen Wesen. Um Grindelwalds Pläne zu vereiteln, wendet sich Albus Dumbledore (Jude Law) an seinen ehemaligen Schüler Newt Scamander, der seine Hilfe zusagt, ohne sich über die Gefahren im Klaren zu sein. Liebe und Loyalität werden auf die Probe gestellt, selbst zwischen besten Freunden und innerhalb von Familien, während die magische Welt sich zunehmend spaltet.
FSK: frei ab 12 Jahre
Laufzeit: 134 min.

Phantastische Tierwesen 2- Grindelwaldsverbrechen ( in 3D )

Sa.17.11.16.3o Uhr
Di.20.11.20.oo Uhr
Vorstellung in 3 D - Digital
Eintrittspreis : 11,50 €
Aus der Feder von J. K. Rowling entspringt die Filmreihe "Phantastische Tierwesen", magische Abenteuer in einer Zeit vor Harry Potter. Am Ende des ersten Films wurde der mächtige Dunkle Zauberer Gellert Grindelwald (Johnny Depp) vom MACUSA (Magischer Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika) mit der Hilfe von Newt Scamander (Eddie Redmayne) festgenommen. Doch Grindelwald macht seine Drohung wahr und entkommt dem Gewahrsam. Er schart ein Gefolge um sich, das seine wahren Pläne nicht kennt: die Herrschaft reinblütiger Zauberer über alle nichtmagischen Wesen. Um Grindelwalds Pläne zu vereiteln, wendet sich Albus Dumbledore (Jude Law) an seinen ehemaligen Schüler Newt Scamander, der seine Hilfe zusagt, ohne sich über die Gefahren im Klaren zu sein. Liebe und Loyalität werden auf die Probe gestellt, selbst zwischen besten Freunden und innerhalb von Familien, während die magische Welt sich zunehmend spaltet.
FSK: frei ab 12 Jahre
Laufzeit: 134 min.

Stummfilmmatineé mit Livemusik

Die Carmen von St.Pauli

So.18.11.11.oo Uhr
Einlass um 10.15 Uhrzu Sekt und Kaffee
St. Pauli 1927 : Jenny Hummel arbeitet auf der Amüsiermeile in einer schummrigen Hafenkneipe und unterstützt die "Hafenratten" eine finstere Schmugglerbande. Bekannt ist sie im Milieu nur als die Carmen von St. Pauli. Während eines nächtlichen Coups lernt sie den pfichtbewussten Seemann Klaus Brandt kennen. In der Folge gerät er durch seine Nähe zu ihr zunehmend in Schwierigkeiten... 1927/28 in Hamburg ( Außenaufnahmen) und Berlin Babelsberg gedreht, wurde der Film am 02.08.1928 mit Jugendverbot belegt. Am 10.10.1928 war die Uraufführung im Ufa Palast am Zoo in Berlin. (Foto : mit freundlicher Genehmigung der F.W.Murnau Stiftung Wiesbaden)
Eintrittspreis : 15,00 €
Stummfilmmatineé mit Livemusik, live begleitet von Wolf Dobberthin
Laufzeit: ~ 96 min.
Reservierte Karten bitte 30 Minuten bis spätestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen,danach werden reservierte Karten/Plätze storniert und für den Verkauf freigegeben.
Reservierungen für den gleichen Tag sind nur telefonisch möglich.
Wir bitten um Verständnis, dass wir in den Kinoräumlichkeiten keine von außerhalb mitgebrachten Trink- und Esswaren akzeptieren.

Bei Gelegenheit desweiteren hier im Programm :

  • Bohemian Rhapsody
  • 25 km/h
  • Die Unglaublichen 2
  • u.v.m.
* Programmänderungen vorbehalten *